PRESSE Wort.lu SNPGL reagiert auf Aussagen von APPJ und Generalstaatsanwältin

Krieg an zwei Fronten Veröffentlicht am Freitag, 14. April 2017 um 06:00 (str) –  Der neuen Spitze der „Association du personnel de la police judiciaire“ dürfte klar gewesen sein, dass sie sich nicht nur Freunde machen würde, als sie vergangene Woche noch einmal ihre durchweg harte Linie im Bezug auf die Polizeireform bekräftigte. Doch der Gegenwind, welcher der neuen APPJ-Präsidentin … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE RTL.lu SNPGL stéisst sech un Aussoe vum Martine Solovieff

Nationale Syndicat vun der Police D’SNPGL ënnersträicht op en Neits, datt et beim Avant-Projet de Loi ni e „falschen“ Text respektiv e Leak gouf. D’SNPGL, den nationale Syndikat vun der Police, reagéiert dëser Deeg op Aussoe vum Procureur général d’Etat Martine Solovieff, déi Si den 1. Abrëll an eiser Emissioun Background gemaach huet. D’SNPGL ënnersträicht op en Neits, datt et … Ganz Nooricht hei liersen…

Projet de loi portant réforme de l’Inspection générale de la Police et modifiant

7044   –   Projet de loi portant réforme de l’Inspection générale de la Police et modifiant 1) la loi modifiée du 25 mars 2015 fixant le régime des traitements et les conditions et modalités d’avancement des fonctionnaires de l’Etat 2) la loi modifiée du 25 mars 2015 instituant un régime de pension spécial transitoire pour les fonctionnaires de l’Etat … Ganz Nooricht hei liersen…

Communiqué de presse du 12.04.2017

Communiqué du Syndicat National de la Police Grand-ducale du 12.04.2017   Le SNPGL tient à réagir à une interview donnée par Madame le Procureur général d’Etat Martine SOLOVIEFF le 1er avril 2017.   Le Procureur général d’Etat y a, à nouveau, prétendu que l’avant-projet de loi sur la réforme de la Police grand-ducale qui a été présenté par le Ministre … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE Journal.lu Polizei mit Kamera

journal.lu – 10.04.2017 LUXEMBURG INGO ZWANK Sind „Bodycams“ auch ein Thema für Luxemburg? Eine Arbeitsgruppe der Polizei prüft das Es stellt, wie so oft, ein zweischneidiges Schwert dar: Der polizeiliche Einsatz von sogenannten Bodycams. Luxemburg Nachbar Rheinland-Pfalz ist seit geraumer Zeit in einer intensiven Testphase. Auch in Luxemburg wurde bereits eine Petition eingereicht, die den hiesigen Beamten den Einsatz erlauben … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE Wort.lu Polizeistatistiken 2016

20 Prozent weniger Einbrüche Bei neun „Opérations coup de poing“ wurden 29 mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Foto: Steve Remesch / LW-Archiv 2 2 1 Veröffentlicht am Donnerstag, 6. April 2017 um 12:50 (str) – Die Bilanz der Polizei für das vergangene Jahr kann sich sehen lassen: Bei der Zahl der insgesamt gemeldeten Straftaten und insbesondere auch bei der Einbruchs- und Diebstahlskriminalität … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE RTL.lu Police-Statistik 2016

22% manner Abréch, Hausse bei Plaintë wéinst Vergewaltegung D’Kriminalitéit hei am Land geet erof, freet sech de Police-Minister, deen en Donneschdeg de Moien déi neiste Statistike presentéiert hat. D’lescht Joer ass e gudde Krack manner an Haiser agebrach ginn, wéi an den 2 Joer virdrun. D’Police notéiert bei den Abréch an Haiser, déi bewunnt sinn, esouguer e Minus vun 22%. … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE Wort.lu Die neue APPJ-Spitze im Interview

Die Reform schwächt die Kriminalpolizei“ Personalvertretung der „Police judiciaire“ kämpft weiter gegen umstrittenes Gesetzesprojekt Neuer Wind,
 aber gleiche 
harte Linie: Tanja Zwanck und Sacha Georges leiten 
seit vergangenem Monat die 
Geschicke der 
Polizeigewerkschaft APPJ. Foto: Guy Jallay 9 4 Veröffentlicht am Donnerstag, 6. April 2017 um 06:00 (str) – Die „Association du personnel de la police judiciaire“ (APPJ), die Berufsvertretung … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE Journal.lu Polizeimaßnahmen greifen

journal.lu – 06.04.2017 LUXEMBURG INGO ZWANK Anzahl der Straftaten geht weiter zurück – Aufklärungsquote von 47 Prozent vorgelegt Eine Viertelmilliarde Euro, das ist der Regierung die Sicherheit der Bürger wert: 38.537 Delikte gegenüber 40.353 im Jahr 2015, dies entspricht rund 6.688 Delikte auf 100.000 Einwohner: Gestern stellten der zuständige Minister für Innere Sicherheit, Etienne Schneider, und der stellvertretende Polizeigeneraldirektor Donat … Ganz Nooricht hei liersen…

PRESSE Wort.lu Der Frust der Magistratin

Polizeireform Der Frust der Magistratin Veröffentlicht am Dienstag, 4. April 2017 um 06:00 (str) – Die meisten Schlachten um die Polizeireform gelten inzwischen als geschlagen. Die Runderneuerung der „Police administrative“ wird gar inzwischen weitgehend als Erfolg gefeiert. Dass sich allerdings die Wogen auf allen Fronten geglättet haben, ist  ein Trugschluss. Einer der Brandherde in der Polizeireform ist und bleibt die … Ganz Nooricht hei liersen…